Vorstellung Azubi Sebastian Ruppert / 2. Ausbildungsjahr

Sebastian Ruppert ist unser Azubi im 2. Lehrjahr

Sebastian wird in unserem Hause zum Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung ausgebildet.

Wir haben ihm mal ein paar Fragen gestellt!

Steckbrief Sebastian Ruppert

Alter:                  18 Jahre

Hobbys:              Fitnessstudio, Drifttrikes bauen, Dart spielen

Kleines Interview mit Sebastian

Woran arbeitest Du zur Zeit?

Ich arbeite zur Zeit an einem Demoprojekt für Kunden. Es ist ein Projekt für virtuelle Mischer und soll das alte Demo-Projekt für DaProS-Batch ablösen. Ich gebe dem sozusagen einen moderneren Style. An aktiven Kundenprojekten bin ich auch beteiligt. Zur Zeit darf ich an einem Projekt für einen Kunden in Schweden mitwirken.

Was gefällt Dir an dem Beruf besonders?

Dass man vor Problemen steht, die keinen pauschalen Lösungsweg haben. Neue Lösungswege muss man sich einfallen lassen. Das macht es spannend und abwechslungsreich.

Was gefällt Dir bei der GTI besonders? 

Wir haben hier ein familiäres Umfeld. Alle sind per Du und man kennt sich persönlich. Verstehe mich mit allen gut. Wir lachen viel. In der Entwicklung bin ich direkt mit dabei. Man wird hier gleich mit eingebunden und es wird viel Vertrauen in einen gesetzt.

Hast Du ein Motto?

„Es gibt nichts, was man nicht lösen kann!“


Super Motto Sebastian! Genau das wollten wir hören! 🙂