DaProS®-MVO

Der MVO-Schreiber DaProS®-MVO

Elektronische und wartungsfreie Aufzeichnung der amtlich vorgeschriebenen Milcherhitzung am PC

Die Milchverordnung (MVO) regelt die gesetzlichen Vorschriften zur Erhitzung von Milch. Dabei werden neben den verschiedenen Möglichkeiten zur Wärmebehandlung von Milch die Anforderungen an eine Kontroll- und Aufzeichnungseinrichtung zum Nachweis der ordnungsgemäßen Milcherhitzung beschrieben.

Die GTI-process bietet mit DaProS®-MVO eine neue PC-basierende Lösung für die Erhitzerkurvenaufzeichnung an. Die Zulassung wurde durch die FML in Weihenstephan im Rahmen der Typprüfung die Zulassung als Datenerfassungs- und Aufzeichnungsgerät erteilt.

DaProS®-MVO wird über eine serielle Schnittstelle oder einen Netzwerkanschluss (TCP/IP, H1, …) direkt an die Steuerung des Erhitzers (z.B. Simatic® S5/S7) angeschlossen. Darüber können alle Messwerte direkt aus der Steuerung gelesen und aufgezeichnet werden.

Der Anschluss an das Steuerungssystem ist mit geringem Aufwand durch den Betriebselektriker oder durch Mitarbeiter der GTI-process möglich.

Vorteile der PC-basierenden Lösung:

  • Höchste Zuverlässigkeit des Industrie-PCs durch Spiegelplatten und USV
  • Optimale und großflächige Anzeige der Messwerte
  • Speicherung der Erhitzerkurven von mehreren Erhitzern über die geforderten zwei Jahre hinaus
  • Einfaches Positionieren auf Erhitzerfehler über das integrierte Störungsprotokoll
  • Möglichkeit der externen Auswertung über den serienmäßigen Netzwerkanschluss
  • Einfacher Anschluss, direkt an alle üblichen Steuerungssysteme
  • Kostengünstige Lösung für mehrere Erhitzer

Hotline DaProS®-MVO 09391/9896 800